Sägeketten Blog

Blog
Aktuelle Inhalte als RSS-Feed anzeigen

Blog

Hilfreicher Blog zum Thema Sägeketten und den Bereich Forst und Garten. Aktuelle Sonderpostenaktionen usw. .


1 - 10 von 13 Ergebnissen
Veröffentlicht am von

Motorsägen Wartung / Was kann ich selbst erledigen?

Gesamten Beitrag lesen: Motorsägen Wartung / Was kann ich selbst erledigen?

Reinigen Sie regelmäßig die Umlenkung, die Öleintrittsbohrung und den Ölaustrittskanal, die Schienennut und die Kühlrippen.
Nach jedem Kettenwechsel bzw. Kettenschärfen sollten Sie die Führungsschiene wenden und ggf. entgraten.
Prüfen Sie bei neuen Sägeketten nach dem Einlaufen die Kettenspannung und arbeiten Sie niemals ohne Kettenschmierung!

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Was bedeutet Sägekettenteilung?

Gesamten Beitrag lesen: Was bedeutet Sägekettenteilung?

Die Teilung ordnet eine Sägekette bestimmten Leistungsklassen zu. Die Größe der Schneidzähne wird durch die Teilung bestimmt. Um die Teilung festzustellen, messen Sie von der Mitte eines Nietbolzens bis zur Mitte des übernächsten und teilen das Ergebnis durch zwei.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Wann sollte man eine Sägekette schärfen?

Gesamten Beitrag lesen: Wann sollte man eine Sägekette schärfen?

Auch die beste Sägekette verschleißt und wird mit der Zeit stumpf. Wenn einer der folgenden Punkte auftritt, ist es Zeit die Sägekette zu schärfen:
1.) Die Sägekette zieht sich nicht selbst ins Holz, sie muss mit Druckaufwand auf die Motoreinheit zum Schneiden "genötigt" werden.
2.) Statt grober Sägespäne erzeugt die Sägekette feines Sägemehl beim Schnitt.
3.) Rauchentwicklung während des Schnittes, trotz intakter Kettenschmierung und richtiger Kettenspannung.
4.) Der Schnitt verläuft in eine Richtung. Dies deutet auf einseitig abgestumpfte Schneidezähne oder ungleichmäßig lange Schneidezähne hin.
5.) Die Motorsäge "vibriert" stark und "springt" beim Sägen. Überprüfen Sie die Tiefenbegrenzerabstände.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Warum sollte ich Sägekettenöl verwenden?

Gesamten Beitrag lesen: Warum sollte ich Sägekettenöl verwenden?

Sägekettenöl, Sägekettenhaftöl oder Kettenöl dient dazu, die Reibung zwischen Sägekette und Schiene von der Kettensäge zu verringern und damit den Verschleiß, besonders der Schiene, gering zu halten.

Das Öl wird der Kette aus einem gesonderten Tank in der Motorsäge von einer Ölpumpe zugeführt. Die Ölpumpe wird zusammen mit der Sägekette angetrieben, so dass im Leerlauf kein Öl zugeführt wird. An teuren Motorkettensägen ist die Fördermenge der Ölpumpe einstellbar, so dass die Schmierstoffmenge der verwendeten Schienenlänge, der Holzart und der Viskosität des verwendeten Öls angepasst werden kann.

Laut einer Studie des KfW zur „Laufzeitstruktur von Motorsägen in der motormanuellen Holzernte“[ verbrauchen Motorsägen etwa 0,3 bis 0,4 Liter Sägekettenöl je Stunde Betriebszeit.

Sägekettenöl kann auf Basis mineralischer Öle oder auf Basis pflanzlicher Öle hergestellt werden. Durch Additive (Zusatzstoffe) im Sägekettenöl werden das Fließverhalten und die Haftfähigkeit des Öles beeinflusst. Sägekettenöl sollte sowohl bei hohen als auch tiefen Außentemperaturen ganzjährig eingesetzt werden können. Gute Haftfähigkeit verringert das „Verschleudern“ des Öls auf den Waldboden und damit den Ölverbrauch. Bei einer Säge mit hohem Ölverbrauch kann jedoch auch ein Defekt des Pumpmechanismus vorliegen.

Moderne Sägekettenöle werden in der Regel auf Basis von umweltfreundlichen, biologisch leicht abbaubaren und nicht wassergefährdenden Pflanzenölen hergestellt. Diese Öle werden als „Bio-Kettenöl“ vermarktet. Auch ist der Hautkontakt mit diesen Ölen gesundheitlich unbedenklich. 2003 waren 80 % der erhältlichen Sägekettenhaftöle und Sägegatteröle biogenen Ursprungs und bilden somit den einzigen Bereich der Schmierstoffe, in welchem biogene Schmierstoffe gegenüber mineralischen Schmiermitteln deutlich überwiegen. Die Gesamtmenge des in Deutschland gebrauchten biogenen Sägekettenöls betrug etwa 6.200 Tonnen. Der Marktpreis biogenen Sägekettenöls liegt etwa 15 bis 50 Prozent über dem vergleichbarer Produkte auf mineralischer Basis.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Vergaser einer Motorsäge einstellen

Gesamten Beitrag lesen: Vergaser einer Motorsäge einstellen

Die Seite motorsaegen-portal.de stellt eine Anleitung zur Verfügung, mit der man kinderleicht den Motorsägen-Vergaser selbst einstellen kann.
Hier geht´s zur Seite

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Waldwegebau leicht gemacht

Gesamten Beitrag lesen: Waldwegebau leicht gemacht

Unfassbar, mit welcher Leichtigkeit sich diese Maschinen Ihren Weg durch den Wald bahnen.

App

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Video zum Thema Schnittschutzkleidung

Gesamten Beitrag lesen: Video zum Thema Schnittschutzkleidung

Sehr gutes Video aus Österreich zum Thema Schnittschutzkleidung

App

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Sägekette im Wald schärfen

Gesamten Beitrag lesen: Sägekette im Wald schärfen

Tolle Idee, um seine Sägekette mit Standfestigkeit im Wald zu schärfen

App

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Vergaser einer Motorsäge reinigen

Gesamten Beitrag lesen: Vergaser einer Motorsäge reinigen

Hilfreiches Video, wenns mit dem Vergaser mal wieder nicht so läuft ;-)
 

App

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Motorsägen-Wartung und Reinigung

Gesamten Beitrag lesen: Motorsägen-Wartung und Reinigung

App

​Schönes Video mit Tipps zur Motorsägen-Wartung und Reinigung. Lustig und kurzweilig anzusehen.

Gesamten Beitrag lesen
1 - 10 von 13 Ergebnissen