Ein Aufsitzmäher lohnt sich wirtschaftlich eigentlich erst bei einer Rasenfläche ab 400 Quadratmetern. So groß ist etwa ein Basketballfeld.
Richtig sinnvoll wird die Anschaffung eines Rasentraktors ab einer Größe von 800 Quadratmetern. Zum Vergleich: das ist exakt die Größe eines Handballfeldes.

Nach oben