Ein Hydrostatgetriebe besticht durch seine ausgeklügelte und moderne Technik. Durch die verbaute selbstschmierende Hydropumpe ist es wartungsarm und unheimlich robust.
Das Besondere am Hydrostat-Getriebe ist, dass man bei den Modellen mit Heckauswurf sowohl die Geschwindigkeit als auch die Vorwärts- und Rückwärtsfahrt stufenlos über ein Kipppedal regeln kann.
So können Sie beide Hände am Lenker lassen, da das Kuppeln und Schalten gänzlich entfällt.
Mit dem Hydrostatgetriebe können Sie exakt und auf den Zentimeter genau fahren.
Das ganze geschieht sanft und ohne ruckeln. Die Modelle mit Seitenauswurf sind mit einem Handhebelsteuerung zur Geschwindigkeitseinstellung ausgerüstet.

Nach oben